Grundausbildung bei frühlingshaftem Wetter
Landshut 29.04.2017 – In einer Woche steht die Grundausbildungsprüfung an und dafür nutzte die aktuelle Grundausbildungsgruppe den einzig wettertechnisch schönen Tag der Woche zur Generalprobe. Während viele Landshuter den sonnigen Samstag für einen Spaziergang in der Flutmulde oder in der Altstadt nutzten, bereiteten sich insgesamt zehn hochmotivierte Helferanwärter des THW Ortsverband Landshut auf die anstehende Prüfung ihrer Grundausbildung vor. In der Generalprobe für das kommende Wochenende übten die Prüflinge nochmal das Erlernte, was zuvor in den zurückliegenden vier Monaten vermittelt wurde.

An mehreren Stationen hatten die Anwärter, unter Anleitung der Ausbildungsgruppe um unsere Ausbildungsbeauftragte Judith Angerer, verschiedene Aufgaben aus dem breiten Spektrum aller Themengebiete durchzuführen. Vor der Praxis war aber die Theorie zu überstehen. Hier galt es einen Fragebogen mit 40 Fragen rund um das THW, die Arbeitssicherheit sowie das Verhalten im Einsatz zu beantworten. Alle Helferanwärter zeigten sich motiviert und bestens auf die anstehende Prüfung vorbereitet.

Die Prüfung findet am 06.05.2017 für den Bereich der Geschäftsstelle Mühldorf zentral beim THW Ortsverband Berchtesgadender Land statt. Wir wünschen allen Kameradinnen und Kameraden viel Erfolg für ihre Prüfung.

Bericht: André Lüdtke
Bilder: THW Landshut