Aktuelles 2008

Vorschaubild zum Beitrag „Ein Tropfen auf dem heißen Stein“

„Ein Tropfen auf dem heißen Stein“

Von Landshut aus startete ein kleiner Hilfstransport des THW seine 2400 Kilometer lange Reise in die Ukraine. Neben dem Kreiskrankenhaus Landshut – Achdorf spendete auch das Caritas Krankenhaus St. Josef in Regensburg rund 40 Krankenbetten sowie Brutkästen, Ultraschallgeräte und weiteres Inventar für drei Kliniken auf der Halbinsel Krim. Weiterlesen...

Mehr...
Vorschaubild zum Beitrag Feuerwehrhubschrauber kreist über Altheim

Feuerwehrhubschrauber kreist über Altheim

Altheim. Am Sonntag fand bei der Freiwilligen Feuerwehr ein Tag der offenen Tür statt. Am Veranstaltungsgelände rund um den Dorfplatz war bei bestem Wetter einiges geboten für die zahlreichen Besucher. Von Weitem sichtbar war der 14 Meter hohe Übungs-Gerüstturm des Technischen Hilfswerk (THW) Landshut. Die Attraktion war der EADS-Feuerwehrhubschrauber EC 135, der gegen zehn Uhr am Artmanngarten landete. In ganz Deutschland gibt es nur zwei Feuerwehrhubschrauber, beide stationiert bei der Werksfeuerwehr des EADS-Werks in Unterschleißheim. Weiterlesen...

Mehr...
Vorschaubild zum Beitrag Präsentation beim Tag der offenen Tür der FW Pfeffenhausen

Präsentation beim Tag der offenen Tür der FW Pfeffenhausen

Am 26.04.2008 nahm der Ortsverband Landshut, auf Einladung des Kommandanten, am Tag der offenen Tür der FW Pfefferhausen teil. Der Kontakt kam über den Helfer der Fachgruppe Räumen Bastian Stanglmeier, selbst Kommandant bei der benachbarten FW Holzhausen, zustande. In der Vergangenheit fand, neben gemeinsamen Ausbildungen, die eine oder andere technische Hilfeleistung mit den genannten Feuerwehren statt. Weiterlesen...

Mehr...
Vorschaubild zum Beitrag THW Jugend GFB-Zeltlager - Lagerzeitungen

THW Jugend GFB-Zeltlager - Lagerzeitungen

Archiv der Lagerzeitungen des THW Jugend GFB Zeltlagers 2008 in Landshut vom 22.05.2008 bis zum 25.05.2008 Weiterlesen...

Mehr...
Vorschaubild zum Beitrag THW Landshut führt jährliche Ölwehrübung durch

THW Landshut führt jährliche Ölwehrübung durch

Jedes Jahr führt der Ortsverband Landshut des Technischen Hilfswerks (THW) eine große Ölwehrübung an den Einsatzstellen bei der Isarkanalbrücke vor Moosburg und am Eingang des Stausees bei Altheim durch. Unter der Leitung der Fachgruppe Wassergefahren üben knapp 25 Helferinnen und Helfer des THW das Einbringen der insgesamt 340 Meter langen Ölsperren. Weiterlesen...

Mehr...
Vorschaubild zum Beitrag OV News - Ausgabe 2008/02

OV News - Ausgabe 2008/02

OV News - Der Newsletter im Ortsberband Landshut. Der Newsletter ist ein Informationsmedium für alle am THW Landshut interessierten Personen, die nicht direkt oder aktiv auf das Internet als Kommunikationsplattform zugreifen können. Zur allgemeinen Information werden die Ausgaben des eigentlich papiergebundenen Newsletters auch online zur Verfügung gestellt. Weiterlesen...

Mehr...
Vorschaubild zum Beitrag Rettungsschwimmkurs für Bootsführer

Rettungsschwimmkurs für Bootsführer

Am vergangenen Wochenende führte die Fachgruppe Wassergefahren des Ortsverbands Landshut des Technischen Hilfswerks (THW) für ihre Helfer einen Kurs für Rettungsschwimmer durch. Neben den normalen Aufgaben wie das richtige an Land bringen von regungslos treibenden Personen oder das aufnehmen in Panik geratener im Wasser stand das Schwimmen in THW – Einsatzkleidung und der Rettungsweste auf dem Ausbildungsplan. Weiterlesen...

Mehr...