Einbruch in den Ortsverband
In der Nacht vom vergangen Sonntag wurde in die Unterkunft des Ortsverbandes eingebrochen. Die noch unbekannten Täter gelangten über ein gewaltsam geöffnetes Fenster in den Aufenthaltsbereich und konnten das Wechselgeld aus den Kühlschränken der Einheiten erbeuten.
Nach Auskunft der Polizei handelt es sich dabei um einen oder mehrere Serientäter, der bereits in verschiedene ähnliche Liegenschaften im Landkreis eingebrochen ist.

Wir fragen uns, was ist das für ein Mensch, der in Unterkünfte von Hilfsorganisationen einbricht und diese bestiehlt?

Bericht und Bilder: Stefan Huber