Flutlichtschlittenfahren in Heidenkam

Am Samstagabend veranstalteten die Einwohner der Ortschaft Heidenkam zusammen mit dem Ortsverband Landshut ein Fluchtlichtschlittenfahren.  

Durch Nutzung des Lichtmastanhängers, und einigen Stativen aus dem Einsatzequipment der Fachgruppe Beleuchtung konnte der Hügel ohne weiteres komplett erhellt werden. Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt:  Kinderpunsch, Glühwein, gegrillte Bratwürstl und sogar heiße Maroni waren im Angebot und rundeten den Winterevent ab. Wem es beim Schlittenfahren trotzdem noch zu kalt war, der konnte sich an einem kleinen Feuer erwärmen. Ein lustiges Erlebnis für Groß und Klein, sowie Jung und Alt.


Bericht und Bilder: Natalie Hohenester - red