Aktuelles 2011

Vorschaubild zum Beitrag Johanniter Weihnachtstrucker starten erneut aus Landshut

Johanniter Weihnachtstrucker starten erneut aus Landshut

26.12.11. Bereits zum dritten Mal in Folge starteten die Johanniter Weihnachtstrucker aus der niederbayerischen Hauptstadt, um Ihre Hilfsgüter zu den bedürftigen Familien in Albanien, Bosnien und Rumänien zu bringen. Den Konvoi aus 36 Fahrzeugen begleiten auch zwei LKWs vom Technischen Hilfswerk (THW). Weiterlesen...

Mehr...
Vorschaubild zum Beitrag Trockenen Fußes über die Pfettrach

Trockenen Fußes über die Pfettrach

18.12.11. Die Hirschauer Brücke über die Pfettrach in Altdorf sollte dieses Jahr neu gebaut werden. Auf Anforderung der ausführenden Baufirma, wurde am 19. Februar 2011 ein Behelfssteg durch das THW Landshut für Fußgänger über die Pfettrach gebaut. Weiterlesen...

Mehr...
Vorschaubild zum Beitrag Brückensanierung in Altdorf - THW mit eingebunden

Brückensanierung in Altdorf - THW mit eingebunden

13.12.11 Am Freitag und Samstag des vergangenen Wochenendes unterstützten die Fachgruppen Tauchen, Wassergefahren, Beleuchtung sowie Teileinheiten der Technischen Züge des Ortsverbands Landshut die Gemeinde Altdorf auf Anforderung des Planungsbüros und der ausführenden Firma bei den Sanierungsarbeiten an der Brücke über die Pfettrach. Weiterlesen...

Mehr...
Vorschaubild zum Beitrag Helfersprecher in den Ämtern bestätigt

Helfersprecher in den Ämtern bestätigt

11.11.11 Bei der Helfersprecherwahl im Ortsverband Landshut wurden die beiden Amtsinhaber Christoph Payer und Harald Behr wiedergewählt und gehen in ihre zweite gemeinsame Amtsperiode. Weiterlesen...

Mehr...
Vorschaubild zum Beitrag Niederbayernschau 2011: Faszination Helfen - Mach mit beim THW

Niederbayernschau 2011: Faszination Helfen - Mach mit beim THW

Seit 1952 ist das THW Landshut fester Bestandteil des Katastrophenschutzsystems in der Stadt. In der vormaligen Unterkunft an der Schützenstraße nahm es damals seinen Dienst auf. Das große Hochwasser 1954 war eine der ersten Aufgaben, bei denen das THW Landshut seine Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen konnte. Weiterlesen...

Mehr...
Vorschaubild zum Beitrag Spaß beim Ritt auf den Wellen

Spaß beim Ritt auf den Wellen

30 Jungen und Mädchen haben im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Landshut an einer Motorbootfahrt mit der Jugendgruppe und der Fachgruppe Wassergefahren des THW Ortsverbands Landshut teilgenommen. Weiterlesen...

Mehr...
Vorschaubild zum Beitrag Bundesinnenminister übernimmt Schirmherrschaft für den Bundesjugendwettkampf

Bundesinnenminister übernimmt Schirmherrschaft für den Bundesjugendwettkampf

Stephan Stracke, MdB, Vorsitzende der THW-Landesvereinigung Bayern, hatte den Bundesminister zu einer Gesprächsrunde mit dem THW, der THW-Jugend und der THW-Landesvereinigung nach München eingeladen. Bundesinnenminister Dr. Friedrich hat die Schirmherrschaft über den THW-Bundesjugendwettkampf am 4. August 2012 in Landshut angenommen. Weiterlesen...

Mehr...
Vorschaubild zum Beitrag 15. Landesjugendlager in Aschaffenburg

15. Landesjugendlager in Aschaffenburg

Alle zwei Jahre ist es soweit. Die Jugendgruppen des Technischen Hilfswerks im Landesverband Bayern kommen zum Landesjugendlager zusammen. Das 15. Treffen dieser Art findet vom 30. Juli bis zum 06. August im unterfränkischen Aschaffenburg statt. Das Lagergelände für die 1150 Teilnehmer aus 58 Ortsverbänden wurde auf dem zentral gelegenen Volksfestplatz im Schatten des Schloss Aschaffenburg errichtet.  Mit einem neuen Teilnehmerrekord ist es das größte Landesjugendlager aller Zeiten. Weiterlesen...

Mehr...
Vorschaubild zum Beitrag Zwei Minister beim THW

Zwei Minister beim THW

Im Rahmen des Tag der offen Tür des bayerischen Innen- und Finanzministerium am Münchner Odeonsplatz präsentierten sich am 2.Juli 2011 wieder sehr erfolgreich die THW Bergungstaucher des Ortsverbandes Landshut. Weiterlesen...

Mehr...
Vorschaubild zum Beitrag Jugendgruppen legen Leistungsabzeichen ab

Jugendgruppen legen Leistungsabzeichen ab

54 Jugendliche haben bei der zweiten Abnahmeveranstaltung zum Leistungsabzeichen der THW Jugend im Geschäftsführerbereich Mühldorf ihr Können im Ortsverband Landshut unter Beweis gestellt. Die Mädchen und Jungen im Alter zwischen 12 und 17 Jahren durchliefen die Prüfungsstrecken mit den einzelnen Stationsaufgaben. Weiterlesen...

Mehr...
Vorschaubild zum Beitrag Übergabe der ersten Ausbildungsmedienkoffer Beleuchtung

Übergabe der ersten Ausbildungsmedienkoffer Beleuchtung

Endlich sind sie da! Die Ausbildungsunterlagen für die Fachgruppe Beleuchtung, etwa 10 Jahre nachdem die Beleuchtungsgruppen im THW installiert wurden. Weiterlesen...

Mehr...
Vorschaubild zum Beitrag Licht für Antenne Bayern Bettenrally

Licht für Antenne Bayern Bettenrally

Auf Anforderung der Stadtwerke Landshut soll für die von Antenne Bayern organisierte Bettenrally auf den Flughafen Landshut, die Start und Ladebahn auf 100m ausgeleuchtet werden. Hierzu rückte die Fachgruppe Beleuchtung des OV Landshut am Mittwoch abends mit Unimog und Lichtmastanhänger (LiMa) in Richtung Verkehrsflugplatz Landshut Ellermühle aus. Weiterlesen...

Mehr...
Vorschaubild zum Beitrag Eventlicht durch Beleuchtungsgruppe

Eventlicht durch Beleuchtungsgruppe

Für die Durchführung einer Veranstaltung im Weinkeller der Burg Trausnitz wurde die Fachgruppe Beleuchtung des Ortsverbandes Landshut vom Veranstalter um Hilfe gebeten. Die Aufgabe für die FGr. Beleuchtung war den in 13m tiefe liegenden Weinkeller des Kellereigebäudes auf der Burg Trausnitz für eine Veranstaltung zu Beleuchtung. Weiterlesen...

Mehr...
Vorschaubild zum Beitrag Neues Gesicht im Vorstand des Fördervereins

Neues Gesicht im Vorstand des Fördervereins

Bei der diesjährigen Vollversammlung der Mitglieder des Fördervereins des Technischen Hilfswerks (THW) Landshut stand unter anderem die Neuwahl des Vorstandes auf der Tagesordnung. Die beiden Vorsitzenden Ernst Eck und Klaus Kollmeder, sowie Kassier Walter Meier wurden in Ihren Ämtern bestätigt. Einen Wechsel in der Vorstandschaft gab es trotzdem. Weiterlesen...

Mehr...
Vorschaubild zum Beitrag Das Bundesinnenministerium zu Besuch im Ortsverband

Das Bundesinnenministerium zu Besuch im Ortsverband

Stark beeindruckt von der Einsatzfähigkeit und Vielfältigkeit des THW zeigten sich die Vertreter des Bundesinnenministeriums (BMI) beim Besuch der Hilfsorganisation in Bayern. Dr. Margaretha Sudhof und Rudolf Roy ließen sich bei einem Besuch in Bayern vom stellvertretenden Landesbeauftragten Dr. Fritz-Helge Voß und dem Landessprecher Rudolf Skalitzky die Ortsverbände Freising und Landshut zeigen. Weiterlesen...

Mehr...
Vorschaubild zum Beitrag Helmut Kurz ist 75

Helmut Kurz ist 75

Eine Abordnung des THW Landshut traf sich am vergangen Freitag um Helmut Kurz zu seinem 75ten Geburtstag zu gratulieren. Ortsbeauftragter Rudi Skalitzky überreichte, zusammen mit den Vorständen der Helfervereinigung Ernst Eck und Klaus Kollmeder, dem Jubilar ein kleines Präsent. Weiterlesen...

Mehr...