Neue Wohnung für Weißstörche geschaffen
Am Ortseingang in Reichersdorf wurde vom THW Landshut ein Storchennest angebracht. Im Vilstal wurden schon mehrmals Störche gesichtet und haben sich dort auch schon an verschiedenen Stellen niedergelassen. Um die Population noch weiter zu erhöhen, hat ein Storchenfreund dieses Nest angefertigt. Er bat das THW um Hilfe beim Anbringen des großen Nistplatzes auf einem ca. 12m hohen Baumstamm. Das Nest wurde mittels des Krans der Fachgruppe Wassergefahren auf seinen vorbestimmten Platz gesetzt und befestigt.

Dem komfortablen Nest hoch über den Dächern Reichersdorf´s mit Blick über das Vilstal, wird hoffentlich bald kein vorbeiziehender Storch widerstehen können. Nun kann er kommen, der Storch....

Bericht und Bilder: Paul Emmler jun.