Rekord-Grundausbildung erfolgreich beendet
Samstag, der 10. Mai 2014 war ein besonderer und erfolgreicher Tag für den OV Landshut. Neben der Pilotveranstaltung „Kombiprüfung“  der THW-Jugend Bayern und der Hochzeit unseres Zugtruppführers Martin Kowalski, war die Abschlussprüfung der diesjährigen Grundausbildung (GA) im OV Ergolding das dritte große Ereignis an diesem Samstag.

Auch dieses Jahr wurde die GA wieder von den OVs Ergolding und Landshut gemeinsam gestaltet und durchgeführt. Durch die große Anzahl an Ausbildungsteilnehmern, wurde die GA in zwei Gruppen aufgeteilt. Die verantwortlichen Ausbildungsbeauftragten Judith Angerer (LA) und Markus Pleyer (ERG) hatten die Termine der Ausbildungen gut zwischen den OVs und deren Ausbilder koordiniert, sodass nicht ein Ausbildungstermin ausgefallen ist. Besonderen Dank gilt den vielen engagierten Ausbildern und Helfern im Hintergrund, ohne die diese GA nicht hätte so erfolgreich durchgeführt werden können.

Die Prüfungskommission unserer Kameraden vom OV BGL führten die Abschlussprüfung wie gewohnt routiniert durch. Das Ergebnis konnte sich ebenfalls sehen lassen, da alle Teilnehmer aus Landshut die Prüfung erfolgreich abgelegt haben. Drei von Ihnen sogar mit 100%. Wir gratulieren, stellvertretend für alle Teilnehmer, den Helfern Gabi Hirschinger, Maxi Winbeck und Stefan Meyer. Herzlichen Glückwunsch an alle.

Am Samstag, den 17. Mai 2014 fand zum Abschluss ein gemeinsames Grillfest mit den GA-Teilnehmern, Ausbildern und Unterstützen statt. Ein besonderer Dank geht an unseren Helferverein, der das „Material“ für das Grillfest stiftete.

Fabian Kühn - red
Judith Angerer, Janine Märkl - Fotos