Fronleichnamsprozession
Wie jedes Jahr beteiligte sich der OV Landshut an der traditionellen Fronleichnamsprozession. Zum einem, in Form einer Abordnung in Ausgehuniform und Standarte, und zum anderen zur technischen Unterstützung durch die Fachgruppe Beleuchtung. Diese stellte die Beschallung der Prozession durch mobile Lautsprecher sicher.

Nach der Andacht in der Früh, führte die Prozession von der Kirche St. Martin, durch die Altstadt und Zweibrückenstraße, zum Kloster Seeligenthal. Dort endete die Veranstaltung schließlich bei schönsten Sommerwetter gegen 11.30 Uhr.

Allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön für die Teilnahme.

Bericht: Fabian Kühn - red
Fotos: Paul Emmler jun., Fabian Kühn