Grundausbildungsabschlussprüfung im Ortsverband Traunreut
Traunreut 24.10.2015 - Einige Helfer und Helferanwärter unseres Ortsverbandes zur Grundausbildungsabschlussprüfung im Ortsverband Traunreut. Die Prüfungskommission bestand aus Helfern des OV Landshut, Ergolding und Berchtesgadener Land. Fünf Landshuter Prüflinge mussten ihr Können unter Beweis stellen.
Es hieß früh Aufstehen für alle Beteiligten. Um 6:00 Uhr ging es los in Richtung Traunreut. Nach einem leckeren Frühstück musste von unseren Prüflingen die Theorieprüfung absolviert werden. Bis 17:00 Uhr zeigten die Helferanwärter ihr Praxiswissen in den Bereichen,  Holz-, Metall und Gesteinsbearbeitung, Deichverteidigung und Pumpen, Bewegen von Lasten, Beleuchtung, Verkehrsabsicherung und in den verschiedenen Rettungsmethoden.

Alle 5 Helferanwärter haben ein hervorragendes Ergebnis erzielt. Zwei unserer Prüflinge hatten sowohl in Theorie und Praxis 100%. Die anderen drei Prüflinge verfehlten nur knapp die 100 %- Marke, mit tollen Gesamtergebnissen. Auch die 23 Prüflinge der  Ortsverbände BGL, Ergolding, Traunreut, Traunstein, Mühldorf und Altötting haben tolle Leistungen gezeigt. Herzlichen Glückwunsch nochmal - insbesondere an unsere Kollegen nach BGL. Die vier Helferanwärter des OV Berchtesgadener Land haben ebenfalls 100% in Theorie und Praxis erreicht.

Die sehr guten Ergebnisse resultieren aus großer Eigeninitiative der Prüflinge sowie fundierter und nachhaltiger Ausbildung. Wir möchten daher auch unseren Ausbildern für ihre exzellente Unterstützung bedanken und wünschen unseren neuen Helfern viel Erfolg und Freude auf ihrem weiteren Weg in unserem Ortsverband.

Bericht: Judith Angerer
Bilder: THW