Einsätze am Wochenende
Zu zwei Einsätzen am Wochenende wegen der starken Schneefälle wurde der Ortsverband Landshut gerufen. Bereits am Samstag Abend galt es ein zu provisorischen Lagerzwecken errichtetes Zelt von der Schneelast zu befreien. Mit einer Holzlatte und vom Arbeitskorb des MAN-Kranes wurden die Schneemengen von der Zeltdecke entfernt. Die Arbeiten dauerten etwa dreieinhalb Stunden.
Es waren sieben Helfer unter der Einsatzleitung von Peter Hohenester mit dem GKW I, dem MAN-Dreiachser und dem MTW im Einsatz.

Da es über die Nacht weiter stark geschneit hatte trafen sich wieder fünf Helfer um erneut das Zelt vom Schnee zu befreien. Dies hat sich durch das tauwetterbedingte runterrutschen des Schnees selbst erledigt. Gleichzeitig war aber ein Baum durch das Gewicht des Schnees umgestürzt und hatte den Zugang zu einigen Garagen blockiert. Dieser wurde durch die Helfer des THW beseitigt.

Bericht: Stefan Huber 05.03.2006
Bilder: Stefan Huber