Einsatz auf der B299
Auf Anforderung des Landshuter Landratsamtes und des Wasserwirtschaftsamtes über die Geschäftsstelle Mühldorf wurde der Ortsverband Landshut gegen 11:40 Uhr zur Unterstützung der Feuerwehren bei Aufräumarbeiten und Abtragen der Gleisanlage beim Bahnübergang an der B299 bei Weihmichl hinzugezogen. Insgesamt kamen 31 Helfer des THW Landshut zum Einsatz. Die Arbeiten zogen sich bis 15:30 Uhr hin.

Einsatzleiter THW: Stefan Simnacher
Eingesetzte Fahrzeuge: Jeep, MTW, GKW I, GKW I, MAN-Dreiachser, Radlader, Kipper
Helfer: 31
Besonderes Gerät: Prime - Cut


Bericht: Stefan Huber 09.10.2006
Bilder: Thomas Bergmaier (THW), VPI Landshut