Beleuchtungseinsatz für die Deutsche Bahn
22.05.13. Auf Anforderung der Deutschen Bahn AG rückten drei Helfer der Landshuter Beleuchtungsgruppe am Mittwochabend zum Bahnhof Dingolfing aus. Knapp drei Stunden lang sorgte die Fachgruppe Beleuchtung unter der Leitung von Zugführer Stefan Simnacher mit dem Lichtmastanhänger (Lima) dafür, dass die Passagiere der beiden Nachtzüge sicher ein- und aussteigen konnten.

Aufgrund von zweitägigen Erneuerungsarbeiten an der Bahnsteigbeleuchtung konnte der Betreiber die erforderliche Helligkeit an der Haltestelle nicht sicherstellen. Zur Vermeidung eines unnötigen Unfallrisikos forderte die Deutsche Bahn AG die Landshuter Fachkräfte im Rahmen des Kooperationsvertrags mit der Bundesanstalt Technischen Hilfswerk an.

Bericht: Michael Ebner, red.
Bilder: Michael Ebner