THW Landshut unterstützt beim FK-Wochenende
Mühldorf 13.10.2017 - 15.10.2017 Im Rahmen der Ideellen Spezialisierung (IDS) der bayerischen Fachgruppen Führung & Kommunikation (FK) fand bei unserem Nachbarortsverband Mühldorf das alljährliche FK-Wochenende statt. Der Leiter der Mühldorfer FK Robert Bark, bat bereits im Jahr 2016 um organisatorische Unterstützung durch einen der Zugtrupps vom OV Landshut.

Am 14.10.2017 unterstützte der Zugtrupp vom 1.TZ bei der Übungsdurchführung und bei der Einspielung von Einsatzmeldungen und Funksprüchen an die eingesetzten FK-Trupps.

Am Vormittag des 14.10.2017 fand zeitgleich für die Leiter FK ein Fachvortrag der Facharbeitsgemeinschaft (FAG) ULfs statt. Bei den ULfs  handelt es sich um Unbemannte Luftfahrtzeuge. Der ehrenamtliche Leiter der FAG Sven Konstanzer, gab einen Überblick über den aktuellen Planungsstand in Sachen Einsatzoptionen, technische Eckdaten, Dienstvorschriften und geplante Ausbildungsstandards. Im Anschluss an die obligatorische Fragerunde fanden verschiedene Demonstrationsflüge statt. So konnte u.a. das Ergebnis eine Wärmebildkamera live ausgewertet werden. Wer wollte, konnte auch selbst die Steuerung eines ULfs übernehmen.

Nachdem am Nachmittag alle Einsatzaufgaben der FK-Trupps abgearbeitet worden waren, begann der Rückbau der Führungsstelle.

Beim abendlichen Essen wurde die Kameradschaft gepflegt und der Übungstag klang gemütlich aus.

Bericht: Fabian Kühn - red
Bilder: THW Landshut, THW Mühldorf